Bergzeitfahren Teil 2

Bei sehr starkem Rückenwind fand am So.,17.8., die 2. Austragung unseres diesjährigen Bergzeitfahrens statt.

Die Zeiten vom Mai konnten durchwegs um etwa 40 Sekunden verbessert werden. Verlierer waren somit die Verhinderten, namentlich Christian und der Webmaster. Sorry.

Hier die Zeiten:
1. Axel jun.  5.22 min, absolute Bestzeit, Schnitt über 40 km/h
2. Thorsten  5.55 min.
3. Hans-Peter  6.05 min.
4. Lars-Olaf   6.15 min.
5. Octavio     6.22 min
6. Gerd         6.36 min.
7. Arnim        6.40 min.
8. Sigi           7.08 min.

Anschließend wurde bei Vrankens gegrillt, wovon uns das bescheidene Sommerwetter nicht abhalten konnte.

Liebe Grüße,
Hans-Peter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.