Mittwochsrunde der Staubwolke Krefeld

Mittwoch, 21.08.2013, ca. 9.00 Treffen im Hülserbruch bei schönem Sommerwetter mit ca. 20 Rennradlern.

Wie ‚Hennes‘ so schön bemerkte: ne janz schöne Haufen. Überraschung dann in Richtung Hülserberg, Hans-Peter mit Kamera entgegenkommend, um die Meute auf die Platte zu bannen. Weitere Fotos folgten dann am Lamershof. Bis Wetten dann ruhige und relativ zügige Fahrt, mit Einsammeln der diversen Gastfahrer, so daß ca. 30 Radler in Wetten ankamen.

Dort Pause mit Kaffee und Kuchen im Garten der Bäckerei. Ca. 10 holländische Rennradler, teilweise ehemaligen Kontrahenten von ‚Hennes‘, trafen auch noch ein. Diese Gruppe von ca. 40 Rennradlern machte sich dann auf den Weg Richtung Holland, verlor die Holländer an der Grenze, und bei reger Unterhaltung ging es dann über Auwel-Holt, Eyll und Stenden zurück nach Hüls, unter Verlust der diversen Gastfahrer.

Resümée des Tages: wieder eine Mittwochstour bei herrlichem Rennradlerwetter.

Liebe Grüße Wulf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.