Freiburg-Krefeld, 562km in 23 Std15min

Trondheim-Oslo-Ersatztour von Freiburg nach Krefeld
Zuerst gab es die Frage, warum eigentlich 550km von Trondheim nach Oslo, traditionell bei 18°C und Regen. Dann die Antwort: Ein gutes Team, 20-25°C, leichter Rückenwind und ein schöne Strecke, Freiburg- Krefeld.

Freiburg/Tuniberg 5.30h, Oberrhreintal, Elsass, die Pfalz von 13 bis 17h, unser Weltkulturerbe der Mittelrhein, Koblenz 21.30h, ein Stück die Ahr entlang, dann Rheinbach 0.30h, Bergheim, letzte Pause in Kapellen/Erft bei Regen um 3.30h, weiter, es wird hell, leider bedeckt, 4.50h Krefeld, geschafft.

Verpflegung bei dieser Extremtour: Frühstück in Kehl am Rhein, dann 12l Citrustee, Apfelschorle, später Cola, 15 Bananen Hefeteilchen, Erdbeerkuchen, Energieriegel.

Ein großer Dank an meine 3 Helfer: Arnim und Sigi, die mich abwechselnd begleitet haben, und Klaus, den besten Fahrer, den wir uns wünschen konnten.Und nächstes Jahr nochmal? oder woanders?

Hans-Peter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.